ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Lead IT Business Analyst Public Sector (m/w/d) - Voll-/Teilzeit
Für den Standort:
Berlin, Braunschweig, Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Görlitz, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Köln, Lingen (Ems), München, Münster, Nürnberg, Passau, Schortens, Stuttgart, St Georgen
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.
msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.

Das erwartet Sie bei uns

  • Mitarbeit bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in abwechslungsreichen IT-Projekten
  • Verantwortung für die Prozessaufnahme, -modellierung und -optimierung auf Grundlage von geläufigen Notationen
  • Begleitung des gesamten Softwareentwicklungsprozesses, u.a. als Product Owner, von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis zur Inbetriebnahme
  • Erhebung, Spezifikation und Management von Anforderungen, Formulierung von Zieldefinitionen für das technische Team und Steuerung des Entwicklungsteams aus fachlicher Perspektive
  • Beschreibung von Use Cases
  • „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote u.a. zur Förderung persönlicher Stärken

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss in einer IT-nahen Fachrichtung (z.B. (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften)
  • Ausgeprägte Kenntnisse von Methoden und Notationen der Business Analyse (BPMN 2.0, UML, Use Cases)
  • Gute Kenntnisse von Werkzeugen der Business Analyse zur Prozessmodellierung (z.B. ARIS)
  • Zertifizierungen im Bereich Requirements Engineering (z.B. IREB) sowie bzgl. Vorgehensmodellen zur agilen Softwareentwicklung (Scrum Master, Product Owner) von Vorteil
  • Kenntnisse von Werkzeugen der Softwareentwicklung (z.B. Jira, Team Foundation Server)
  • Idealerweise praktische Kenntnisse in einer gängigen Programmiersprache (z.B. Java, C++)

Das ist unser Angebot

/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Homeoffice.svg Homeoffice & mobiles Arbeiten
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Firmenevents.svg Firmenevents
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_flexible_Arbeitszeiten.svg flexible Arbeitszeiten
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Sabbatical.svg Sabbatical
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_ Weiterbildungsmanahmen.svg Weiterbildungsmaßnahmen
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Sportaktivitaten.svg Sportaktivitäten
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Parkplatz.svg Parkplatz
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Mitarbeiterrabatte.svg Mitarbeiterrabatte
Sie sind neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Kennziffer:
msg-50119814-008