PROFESSIONAL START

Dein Traineeprogramm
in der Fachrichtung IT

Du willst im Anschluss an Deine Traineezeit im IT-Consulting oder
im Software Engineering Digitalisierungsprojekte aktiv vorantreiben?
Dann ist unser IT-Schwerpunkt das Richtige für Dich!

Mit PROFESSIONAL START in der Fachrichtung IT eignest Du Dir in zwölf Monaten alle Skills und Kenntnisse an, die Du brauchst, um anschließend in unseren vielfältigen und herausfordernden IT-Projekten z.B. als IT Consultant oder Softwareentwickler durchzustarten. 
Erfahre im Folgenden, was Dich im Detail als IT-Trainee erwartet und in welchen Bereichen Du einsteigen kannst.

Basismodul für alle Trainees

Die erste Phase von PROFESSIONAL START gliedert sich in zwei Module. Das erste davon, das Basismodul, richtet sich an alle Trainees aus beiden Fachrichtungen.
Nach einem gemeinsamen Kick-Off durchläufst Du eine Reihe von Grundlagenschulungen, welche Dir die Basics einer Tätigkeit in einer IT-Beratung vermitteln. 

Kick-Off
Kick-Off

Programminfos, gegenseitiges Kennenlernen, Austausch mit anderen Trainees

Soft Skills
Soft Skills

Schulungen zu Themen wie Kommunikation, Präsentation oder Remote Meetings

Projektvorgehen
Projektvorgehen

Schulungen zu agilen Methoden & angewandtem Projektmanagement

msg-internes Wissen
msg-internes Wissen

Kennenlernen der verschiedenen msg-Bereiche

Profilmodul für die Fachrichtung IT

Nach dem Basismodul zweigt PROFESSIONAL START im Profilmodul in die beiden Fachrichtungen IT und Business ab. 
Das Programm für Dich als Trainee im Bereich IT ist ab diesem Zeitpunkt stärker auf Deine gewählte Fachrichtung zugeschnitten. Ein mögliches Modul ist dabei ein gemeinsamer Hackathon mit den anderen Trainees dieses Schwerpunkts, bei dem Du sowohl Dein bisheriges Wissen im Team einbringen als auch erste Hands-on-Erfahrungen aus der Praxis mitnehmen kannst. Den genauen Programmablauf erfährst Du zu Beginn Deines Traineeprogramms.

Herzstück des Profilmoduls ist die mehrtägige Case Study. Bei dieser bearbeiten alle Trainees eine umfangreiche Aufgabenstellung, c. Dabei erwartet Dich nicht nur fachlich eine echte Herausforderung, sondern auch ein intensives Praxisprojekt, anhand dessen Du sehr gut lernst, wie Arbeitsabläufe funktionieren und Projektvorgehensmodelle im msg-Alltag angewendet werden.

Den Abschluss von Phase 1 bildet ein eintägiger gemeinsamer Workshop. Dort berichtest Du von Deinen bisher gemachten Erfahrungen und präsentierst die Case-Study-Ergebnisse.

Projekteinsatz (Training-on-the-Job)

Phase 2 des Traineeprogramms spielt sich für Dich überwiegend bereits in Deiner Abteilung und in Deinem Projekteinsatz ab, wo Du als Junior IT Consultant oder Softwareentwickler nach und nach in Deine Rolle hineinwachsen kannst. Unterstützt wirst Du dabei durch Deine Führungskraft, die Kolleg:innen im Projekt sowie Deine zentralen Ansprechpartner für das Traineeprogramm.

Deine Trainee-Kolleg:innen triffst Du in dieser Phase bei regelmäßigen Treffen oder Networking-Events.

Qualifizierung (Training-near-the-Job)

Was Deine persönliche Weiterentwicklung betrifft, startest Du in Phase 2 richtig durch:

Zusammen mit Deiner Führungskraft stellst Du ein auf Dich zugeschnittenes Schulungspaket zusammen. Dieses Paket schnürst Du wahlweise mit Schulungen aus unserem internen Schulungskatalog oder von externen Anbietern.
Für Deinen persönlichen Weiterentwicklungsplan erhältst Du ein großzügiges Credit-Budget, welches Du eigenverantwortlich für verschiedene Maßnahmen einsetzen kannst (jede Schulung – extern wie intern – verbraucht eine bestimmte Anzahl Credits).

Durch Deine individuellen Weiterentwicklungsmaßnahmen spezialisierst Du Dich noch einmal deutlich und wirst endgültig fit gemacht für zukünftige IT-Projekte.

Starte hier als Trainee in der Fachrichtung IT!

In diesen Branchen- und Fachbereichen kannst Du PROFESSIONAL START in der Fachrichtung IT durchlaufen. 

Bewirb Dich einfach auf die nachfolgend aufgeführten Stelle(n) Deiner Wahl. Auf den einzelnen Bereichsseiten erfährst Du darüber hinaus, wie unsere Branchen- und Fachbereiche ticken, wo ihre Themenschwerpunkte liegen, welche Technologien sie verwenden und vieles mehr!

Das musst Du sonst noch über das Traineeprogramm wissen

Was muss ich mitbringen?

Du hast Dein Bachelor- oder Masterstudium in der Tasche, verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und bist ein Teamplayer? Das sind schon einmal drei super Vorausetzungen. Darüber hinaus bewerten wir es positiv, wenn Du Eigeninitiative zeigst, Interesse an einer Beratertätigkeit und Freude an Digitalisierungsthemen hast und darüber hinaus auch eine gewisse Reisebereitschaft mitbringst.

Abschließend ist es speziell in der Fachrichtung IT von großem Vorteil, wenn Du schon erste Erfahrungen mit den Programmiersprachen Java oder C# gemacht hast.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich das Traineeprogramm durchlaufe?
Gibt es noch andere fachliche Schwerpunkte?
Wie läuft die Bewerbung für das Traineeprogramm ab?

Dein perfekter Start in die IT-Beratung wartet auf Dich.
Bewirb Dich jetzt für PROFESSIONAL START!