Ramona Waggershauser (Enterprise Architect) 

Was ist Deine Rolle bei msg?

Ich bin als Associate Business Consultant für das Thema Enterprise Architecture im Public Sector tätig.

In meinem Arbeitsalltag geht es neben Architekturen ebenso um die Themen Prozessmanagement, Anforderungsmanagement und Organisationsaufbau. Dabei analysiere ich Prozesse und Anforderungen, welche dokumentiert, optimiert und in Konzepten eingebaut werden.

Wie lief Dein erster Arbeitstag bei msg ab?

Aufgrund von Corona war ich an meinem ersten Arbeitstag nur kurz am msg-Standort in München, um die Arbeitsausstattung das erste Mal in Betrieb zu nehmen, so dass ich anschließend im Homeoffice arbeiten konnte. Weitere Informationen und Einführungsveranstaltungen wurden remote übertragen. Durch kleine Gruppenbesprechungen wurde auch ein Kennenlernen der anderen neuen Kolleginnen und Kollegen ermöglicht, wie man es auch bei einem offiziellen Start-Tag vor Ort gehabt hätte.

Was schätzt Du besonders an Deiner Arbeit?

In der Beratung im Allgemeinen und bei msg im Speziellen gefallen mir die Abwechslung und die Weiterbildungsmöglichkeiten. msg bietet zudem Ausgleichsangebote wie Yoga-Kurse oder interne Veranstaltungen und Vorträge, welche ich sehr schätze, da ich gerne Sport treibe und mich mit Kolleginnen und Kollegen vernetze.