ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Software Quality Assurance Manager Automotive (m/w/d)
Für den Standort:
Braunschweig, Ingolstadt, München, Stuttgart
Suchen Sie spannende Aufgaben in IT-Projekten für die Automobilindustrie? Dann arbeiten Sie mit uns an anspruchsvollen Themen und komplexen Aufgabenstellungen. Wir begeistern Kunden wie BMW, Daimler, Audi, Porsche und Volkswagen durch unsere fachliche, methodische und technologische Expertise. Mit unserer Beratungs- und Lösungskompetenz überzeugen wir unsere automobilen Kunden und entwickeln für sie zukunftsweisende Geschäftsanwendungen.
msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.

Das erwartet Sie bei uns

  • Leitung und Planung von Zertifizierungsaufgaben, inkl. Dokumentation und Prüfung von Softwareprozessen zur Unterstützung der von ASPICE entwickelten Produkte.
  • Leitung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Konformität von Lebenszyklusdaten mit den ASPICE (Automotive)-Anforderungen, inkl. des erfolgreichen Abschlusses von SQA-Audits & Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit Softwareentwicklungsteams zur Förderung von Softwareverbesserungen
  • Analysieren von Softwareproblemen auf ihre Ursachen in den Bereichen Anforderungen, Tests & Prozesse
  • Identifizieren von Trends, Erarbeitung von Konzepten und Vorschlagen von entsprechenden Handlungsempfehlungen
  • Agieren als interner und externer Ansprechpartner (z.B. bei Kundenterminen, etc.) innerhalb des eigenen Fachgebiets; Mitwirken in internen Arbeitskreisen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Informatik/Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Software-Entwicklungsprozess nach Automotive SPICE (Software Process Improvement and Capability Determination), idealerweise mit Assessor-Erfahrung
  • Kenntnisse in der Umsetzung/Anwendung der funktionalen Sicherheit (ISO26262) & Cyber Security (ISO21434)
  • Kenntnisse über agile Methoden (bevorzugt SAFe) und DevOps in der Software-Entwicklung wünschenswert
  • Selbständige Arbeitsweise sowie stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Fließende Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das ist unser Angebot

/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Homeoffice.svg Homeoffice & mobiles Arbeiten
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Firmenevents.svg Firmenevents
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_flexible_Arbeitszeiten.svg flexible Arbeitszeiten
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Sabbatical.svg Sabbatical
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_ Weiterbildungsmanahmen.svg Weiterbildungsmaßnahmen
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Sportaktivitaten.svg Sportaktivitäten
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Parkplatz.svg Parkplatz
/images/angebot_icons/20200302_msg_HR_Icons_Mitarbeiterrabatte.svg Mitarbeiterrabatte
Sie sind neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Kennziffer:
msg-50511798-000